top of page

PLAYING HUMAN

'DU BIST DAS BILD I' 2023

Mirror glas, soder, metal

85cm x 112cm

Krina Königsmann Du bist das Bild_edited

JENSEITS ALLER SYMBOLE, 2023

 

SPRACHE STEHT KOPF

SPRACHE BEGRENZT

SPRACHE SCHRÄNKT EIN

 

TIEFER ALS SPRACHE

GEHT ES IMMER TIEFER

IN DEN GRUNDSCHATZ HINEIN 

 

SPRACHE BLOCKIERT 

SPRACHE MANIPULIERT 

SPRACHE KOPIERT 

SPRACHE KOMMT AUS DEM ANDEREN KOPF 

 

TIEFER IMMER WEITER TIEFER 

GEHT DIE WIRKLICHKEIT EIN 

 

IN EINE STILLE ANTWORT DIE NICHTS

ALS STILLE IST

 

DA SIE NACH STILLE SUCHT 

IM AUGENBLICK 

 

DA SIE SCHON LÄNGST ERKANNT HAT

WAS FRIEDEN IST

 

JENSEITS DER SYMBOLE JENSEITS DER BEGRENZUNGEN 

IST SPRACHE EINE VERDREHUNG DER LÖSUNG 

 

DIE TIEFE IST DIE REIFE 

DIE SPRACHE NICHT VERSTEHEN KANN

UND HIER FÄNGT ALLES ERST AN

Die Serie „Du bist das Bild“ eröffnet eine andere Perspektive der Selbstreflexion. Wie bereits Marc Aurel in seinem bedeutenden Werk „Selbstbetrachtungen“ dem Leser die Möglichkeit bietet über den Umgang mit eigenen Emotionen, den Sinn des Lebens und der Vergänglichkeit nachzudenken, lädt das Spiegelkunstwerk den Betrachter ein, sich selbst dem eigenen Spiegelbild zu stellen.

 

Durch die zusammengefügten Fragmente und Buchstaben entsteht eine Umstellprobe der Anordnung. Das Hinterfragen und neue wahrnehmen des eignen Spiegelbilds fördern das Mitgefühl und Verständnis zu sich selbst und dem eigenen Kosmos. Das Wandobjekt „Du bist das Bild“ ermutigt, wie bei Aurel, seine Betrachter und sich selbst zu beobachten, zu reflektieren, um so die innere Haltung des eignen Lebenskonzeptes neu zu beleuchten und formulieren zu können.

© 2023 Copyright I Krina Königsmann I All Rights Reserved

bottom of page